Menü

Chöre & Musik in unseren Kirchengemeinden

„Information ist nicht Wissen, Wissen ist nicht Weisheit, Weisheit ist nicht Wahrheit, Wahrheit ist nicht Schönheit, Schönheit ist nicht Liebe, Liebe ist nicht Musik, Musik ist das Beste.“ Frank Zappa

Kirchenchor
Der Kirchenchor in der Johanniskirche

Kirchenchor

"Singt dem Herrn ein neues Lied,
denn er tut Wunder!" Psalm 98,1

Unter diesem Motto treffen sich wöchentlich um die 20 Sängerinnen und Sänger im evangelischen Gemeindehaus, um miteinander im Lied Gott zu loben und für die kirchenmusikalische Ausgestaltung vieler unserer Gottesdienste zu proben. Der 1984 wiedergegründete Kirchenchor unter Leitung von Elmar Zellfelder wirkt darüber hinaus bei verschiedenen gemeindlichen Feiern, beim ökumenisch-adventlichen Singen und Spielen der Chöre, bei der Sommer-Serenade im LeBlanc-Park mit.

"Kommt herzu, lasst uns fröhlich sein, 
dem Hort unseres Heils jauchzen fein
Das ist des Herren Wille.
Mit Danken vor sein Angesicht,
lasst uns Kommen und schweigen nicht,
jauchzet mit Psalterspielen." nach Psalm 95

Wenn Sie Freude am Singen haben und auch das gesellige Miteinander schätzen (z.B. bei Grillabenden und gemeinsamen Ausflügen), dann schauen Sie doch einfach mal vorbei oder melden sich beim Chorleiter, Elmar Zellfelder, unter der 09822/7628.

Proben

  • immer mittwochs, 19.30 Uhr bis 21 Uhr (Ev. Gemeindehaus, Fettingerstr. 4, Bechhofen)

Beerdigungschöre Bechhofen und Sachsbach

Der Beerdigungschor nimmt eine nicht zu unterschätzende Aufgabe in der Begleitung der Trauernder wahr. Mit ihren Liedern helfen die Sängerinnen den Trauergästen, das schmerzvolle Ereignis des Abschiednehmens von einem geliebten Menschen leichter zu ertragen. Früher wurde der Dienst von Schulkindern wahrgenommen. Als das nicht mehr möglich war, wurde 1985 auf Anregung von Monika Zahn der ehrenamtliche Frauenchor ins Leben gerufen. Die anfängliche Stärke von etwa 20 Mitgliedern besteht bis heute. Mit ihrem tröstenden Gesang sind sie bei etwa dreißig Beerdigungen im Jahr zugegen.

Geleitet wird der Beerdigungschor Bechhofen heute von Marie Rothenberger (Tel: 7344). In Sachsbach von Heide Hochdanner (Tel: 7669) und Erich Hahn (7889).

Proben

  • Bechhofen: Am ersten Dienstag im Monat, 19.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus, Fettinger Str. 4.
  • Sachsbach: jeden ersten Montag im Monat, 19.30 Uhr in der St. Georgs-Kirche

Für beide Chöre werden stetig Nachwuchssängerinnen gesucht. Interessentinnen mögen sich bitte bei den jeweiligen Chorleiterinnen melden. Den Sängerinnen gebührt der Dank der gesamten Gemeinde für ihren treuen Dienst.

Posaunenchor
Posaunenchor

Posaunenchor

Wir sind:  einer von rund 900 Posaunenchören in Bayern bzw. 10 von insgesamt 18.000 Bläsern und spielen bei Gottesdiensten, Geburtstagen und sonstigen Veranstaltungen, wie z.B. Gemeindefest, manchmal auch mit anderen Chören bei großen Veranstaltungen, wie z.B. Kirchentagen mit mehreren Hundert, ja sogar Tausend Bläsern!

Uns ist wichtig: Die Vielfalt der Musik. Wir sind Freunde der klassischen Kirchenmusik, altbekannter Volkslieder, aber auch neuerer Lieder und freier Stücke bis hin zu Swing und Pop, je nach Anlass und was uns so gefällt. Unser Auftrag: Spielen zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen Warum? Weil’s Spaß macht und auch das eigene Leben bereichert. Die Ausbildung im Posaunenchor ist dabei kostenlos ist (aber nicht umsonst!). Wenn Sie Näheres dazu erfahren bzw. einfach mal ein Blechblasinstrument ausprobieren möchten, laden wir Sie herzlich ein zu unseren Proben.

Proben

  • Montags, 19.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus, Fettingerstr. 4, Leitung: Birgit Abt (Tel.: 6902)

Orgelunterricht

Sie ist die Königin der Instrumente seit Hunderten von Jahren: die Orgel. Weil sie so vielfältig ist und man auf vielfältige Weise auf ihr spielen kann.

Seit dem Jahr 2011 verfügt unsere Johanniskirche über eine neue Orgel, die von der Orgelfirma Rensch aus Lauffen am Neckar gebaut wurde.

Ein phantastisches Instrument – auf dem Sie spielen dürfen! Wenn Sie Interesse daran haben, dies zu erlernen, bieten wir Ihnen einen kostenlosen Orgelunterricht vor Ort in Bechhofen an, von einem erfahrenen und gut ausgebildeten Orgelspieler aus der Region.

Nähere Informationen erhalten Sie im Pfarramt unter der 09822/262, wir freuen uns auf Sie!

 

phone mail